Carl-Kehr-Schule Halberstadt

Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte

Willkommen!

Die neue Schulleiterin der Carl-Kehr-Schule stellt sich vor

Liebe Schüler*innen, Eltern und Freunde der Carl-Kehr-Schule!

Ich bin Christine Brendel, 33 Jahre alt, verheiratet, Mutter von drei Kindern und seit Februar offiziell Schulleiterin der Carl-Kehr-Schule. Seit September 2021 durfte ich aber schon hier im Hause tätig sein, unterrichten, Schüler*innen, Lehrer*innen, pädagogische Mitarbeiter*innen und die Mitarbeiterinnen der Verwaltung sowie das technische Personal kennenlernen und mich schrittweise einarbeiten. 

Ich freue mich sehr auf meine zukünftige Tätigkeit hier in der traditionsreichen und vielfältigen Einrichtung und auf die Arbeit im Schulleitungsteam. Der großen Fußstapfen, die Herr Eggert mit seiner Tätigkeit in über 16 Jahren hier im Hause hinterlassen hat, bin ich mir bewusst und freue mich, versuchen zu dürfen, diese Fußstapfen in Ansätzen zu füllen und sicherlich auch eigene zu hinterlassen. 

 

Ich hoffe auf eine positive, sinnstiftende und zielorientierte Zusammenarbeit im Sinne unserer hörgeschädigten Schüler*innen!

SCHULENGEL helfen unserer Schule und unseren Kindern.

 30.11.2018

Neben der Mitgliedschaft im Förderverein unserer Schule oder Spenden auf das Konto des Fördervereins gibt es nun eine weitere Möglichkeit, unsere Schule und unsere Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Und das Beste ist, ES KOSTET SIE KEINEN CENT ZUSAETZLICH.

Informieren Sie sich bitte!

Helfen Sie unseren hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen!

www.schulengel.de