Carl-Kehr-Schule Halberstadt

Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte

Jubiläum "190 Jahre Hörgeschädigtenbildung in Halberstadt"

 08.12.2018

Am 1. Juli 1829 wurde die Provinzial-Taubstummenanstalt in Halberstadt gegründet. Zum 150-jährigen Jubiläum wurde der neu erbauten Lehranstalt 1979 der Name "Sonderschule für Gehörlose und Schwerhörige" verliehen. Seit dem Jahr 1991 ist die Schule bekannt als "Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte Halberstadt" (LBZ). Im Jahr 2017 gaben wir uns den Namen "Carl-Kehr-Schule".

Vom 15. bis 18.05.2019 feiern wir unser 190-jähriges Schuljubiläum.
Besucher sind herzlich eingeladen.

Ablauf

Donnerstag, d. 16.05.2019: Sportfest (im Freizeit- und Sportzentrum Halberstadt)
Freitag, d. 17.05.2019: Hoffest "Eine Reise in die Märchenwelt"
Sonnabend, d. 18.05.2019: Tag der offenen Tür/ Ehemaligentreffen 13.00-16.00 Uhr